Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Entangled Relations – Animated Bodies

1. Februar 2023 - 30. April 2023

Offizieller Österreich-Beitrag zur 23. Triennale di Milano „UNKNOWN UNKNOWNS. An Introduction to Mysteries”

“Die performative und multisensorische Installation ENTANGLED RELATIONS – ANIMATED BODIES der Künstlerin Sonja Bäumel möchte die kulturelle Vorstellungskraft durch das Potenzial von Mikroorganismen anregen. Sie versucht, unsere Wahrnehmung der Grenzen des menschlichen Körpers zu verändern und erforscht, was der mikrobielle Paradigmenwechsel für die Grenzen zwischen den Lebewesen bedeuten kann. Die Installation erforscht die lebenswichtigen Beziehungen, Verbindungen und Verflechtungen zwischen unseren Körpern und den Mikroben, die sie bewohnen, und lädt die Besucher ein, zu staunen, zu beobachten und zu verstehen, was es bedeuten könnte, den Menschen in einer mehr-als-menschlichen Welt zu verkörpern.

Ein Projekt von Sonja Bäumel, beauftragt vom MAK – Museum für angewandte Kunst

 

Details

Beginn:
1. Februar 2023
Ende:
30. April 2023
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.mak.at/

Veranstalter

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst

Veranstaltungsort

Wien
Österreich Google Karte anzeigen

Diese Website verwendet Cookies und Google Fonts. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren