Home Anniversary Kontinuierliche Weiterentwicklung – 110 Jahre Poltrona Frau

Kontinuierliche Weiterentwicklung – 110 Jahre Poltrona Frau

von Markus Schraml
Archibald Anniversary Limited Edition, Poltrona Frau

Poltrona Frau gehört zu jenen Unternehmen, die eine lange Tradition und viel Know-how in der Bearbeitung von Leder aufweisen können. Vergangenes Jahr wurde Poltrona Frau von der italienischen Regierung als „historische Marke von nationalem Interesse“ anerkannt. 2022 feiert der Möbel- und Accessoires-Hersteller sein 110-jähriges Firmenjubiläum. Aus diesem Anlass sind eine Reihe von Aktivitäten geplant: Michele de Lucchi kuratiert eine Installation im Poltrona Frau Museum in Tolentino und der Street Artist Felipe Pantone verpasst dem Archibald-Sessel von Jean-Marie Massaud einen farbenfrohen Look. Dafür kommt das neue Pelle Frau® Impact Less Leder zum Einsatz. Es wird mit natürlichen Inhaltsstoffen ohne die Verwendung von Chrom gegerbt, um die Umweltbelastung dieses Vorgangs zu reduzieren. Zudem hat sich Poltrona Frau dazu verpflichtet, für die Lederkollektion Pelle Frau® ColorSphere® (CS) bis Ende 2022 nur mehr dieses neue Leder zu verwenden, mit dem Ziel, die CO2-Emissionen bis 2030 um 50 % zu reduzieren.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Jubiläumskollektion

Ein zentraler Punkt im Jubiläumsjahr ist die True Evolution-Kollektion. Sie beinhaltet mehrere Neuheiten wie den kleinen Tischsessel Nice und den Tisch Homey im Design von GamFratesi oder das Sofa Happy Jack von Ludovica+Roberto Palomba. Eine Reihe von bekannten Produkten werden aufgefrischt und mit neuen Funktionen ausgestattet, außerdem wird ein bisher unveröffentlichtes Design von Tito Agnoli (1931 – 2022) für das Schlafzimmer vorgestellt. Aurora Tre ist eine Überarbeitung eines Designs aus dem Jahr 2005. Weitere Überarbeitungen gibt es von den erfolgreichen Bücherregalen Lloyd Tex von Jean-Marie Massaud sowie von Neri & Hus Ren. Sie werden als freistehende Versionen erhältlich sein, wobei für Lloyd Tex ein zeitgemäßes, halbtransparentes technisches Gewebe verwendet wird.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Tanzendes Glas

Erstmals arbeitet das Unternehmen mit der bulgarischen Designerin und Glasspezialistin Assia Karaguiozova zusammen. Sie hat eine Kollektion aus lebendig-geschwungenen Vasen und Gefäßen gestaltet. „Water Illusion“, erklärt Karaguiozova, „ist inspiriert von dem intensiven und progressiven Rhythmus von Zorbas Sirtaki. Sie ist dem kreativen Werk von Mikīs Theodōrakīs gewidmet und stellt eine enge Beziehung zu Wasser und Küste, zu Wellen und Himmel dar. Wie beim Tanz impliziert sie eine perfekte Balance zwischen Ideal und Realität: der bestimmte, aber freie Wechsel eines Fußes auf dem Boden und einer in der Luft. Sie bringt eine enge Verbindung zwischen Kultur, Geschichte und Produktion mit sich.“

„Water Illusion“ von Assia Karaguiozova wird aus 100 % recyceltem Glas hergestellt. © Poltrona Frau

Für die zur Gänze in Italien handgefertigte Water Illusion-Serie wird 100 % recyceltes Glas verwendet, das mit der Cast Glass-Technik bearbeitet wird. Bei diesem traditionellen Verfahren wird das Glas in Tiegeln bei Temperaturen von bis zu 1500 Grad Celsius geschmolzen.

Neuauflage des Jubiläumsbuches

Das Buch „Poltrona Frau. The Intelligence of the Hands”, das zur Feier des 100-jährigen Firmenjubiläums veröffentlicht wurde, wird erneut erhältlich sein, zusammen mit einem Nachtrag, der die Entwicklung von Poltrona Frau in den letzten 10 Jahren beschreibt, vom neuen Konzept der Produktsysteme und Wohnumgebungen bis hin zur erneuerten, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Unternehmensstrategie.


Mehr zum Thema


Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren