Home Design Betont die Körperform – Venus von Serena Confalinieri

Betont die Körperform – Venus von Serena Confalinieri

von redaktion
Venus, Confalonieri, Servomuto

Die Designmöbelwelt steht in den Startlöchern. Mit dem Salone del Mobile.Milano im kommenden Juni soll die Rückkehr zur Normalität nicht nur geprobt werden, sondern die Veranstalter des weltweit bedeutendsten Designevents wollen zu alter Größe zurückkehren. Auch die Hersteller scheinen mitzumachen und viele haben bereits ihre Previews ausgeschickt. Manche machen – wie früher – ein großes Geheimnis aus ihren Neuheiten und geben nur nebulöse Hinweise darauf. So auch und doch ganz anders Servomuto. Der Mailänder Leuchtenspezialist kooperiert mit Serena Confalinieri und zeigt statt einer Skizze oder einem Rendering eine eigene Fotoserie von Guido Barbagelata, die im Zuge der Entwicklung von „Venus“ entstanden ist.

Die Leuchtenkollektion „Venus“ ist von den Formen des weiblichen Körpers inspiriert und wird aus Metall und Lycra gefertigt. Dieser Stoff, der vor allem in der Badekleidung Verwendung findet, kam in den 1950er-Jahren auf den Markt. Lycra war und ist auch auf den Laufstegen dieser Welt ein Renner. Denn dieser Stoff betont die Kurven und Kanten des menschlichen Körpers wie kaum ein anderes Material. Diese Elastizität, aber auch seine Transparenz machen Lycra perfekt für Leuchten.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Serena Confalonieris Konzept sieht vor, eine Leuchte buchstäblich in Lycra zu kleiden. Sie kann ihr Outfit ändern, indem verschiedene Farben und Schattierungen kombiniert werden. Lichtdesign geht hier eine Verbindung mit der Mode ein, wodurch die Designerin einen starken dekorativen Akzent setzen möchte. Gleichzeitig entspricht dieser Ansatz voll und ganz der DNA von Servomuto und erinnert an die „Haute Couture“-Kollektion, die vor zwei Jahren vorgestellt wurde und auf großes Medienecho stieß.

„Venus“ wird während des Fuorisalone 2022 im Rahmen einer Installation in den Alcova-Räumlichkeiten präsentiert.


Mehr zum Thema


Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren