Home Editor's Video-Choice Büro Famos verwertet Rundhölzer für TON wieder

Büro Famos verwertet Rundhölzer für TON wieder

by redaktion

In vier Wochen startet die erste große Frühjahresmöbelmesse im neuen Jahr – die imm cologne. Für Unternehmen, die am deutschen Markt vertreten sind, ist dies ein wichtiger Termin, an dem vielfach Neuheiten erstmals präsentiert werden. Einige haben bereits im Vorfeld Einblick gewährt. Ein spannendes Video kommt vom tschechischen Möbelhersteller TON. Aus einer Zusammenarbeit mit dem Berliner Designstudio Büro Famos entstand der Kleiderhaken „logs“.

Das interessante Gebilde besteht aus drei Rundhölzern aus hochwertigen Holzresten, die sich bei TON für die Produktion von Stühlen nicht eignen. Auch für die Verpackung wird Material wieder verwendet – nämlich überschüssiger Karton, der – nachdem er von TON mittels Laser zugechnitten wurde – in der HelpSoul-Werkstatt von Menschen mit Behinderung zu sechseckigen Boxen verleimt wird. Im Video sprechen Hanna Litwin und Romin Heide über ihre neue nachhaltige Kreation.


 

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren