Home Creation Compasso d’Oro 2018 – Best Design Made in Italy

Compasso d’Oro 2018 – Best Design Made in Italy

von Markus Schraml
ADI Compasso d'Oro 2018

Der italienische Designpreis ADI Compasso d’Oro gilt vielen als weltweit bedeutendste Auszeichnung für Gestaltung. Der vom Verband für Industriedesign (ADI) verliehene Preis zeichnet in Italien produzierte Gegenstände aus, deshalb ist es in erster Linie ein Preis für Italiener. Aufgrund der Internationalität vieler italienischer Hersteller werden hin und wieder aber auch Designer aus dem Ausland für ihre Arbeit in Bella Italia geehrt.

Der Goldene Zirkel wurde 2018 zum 25. Mal vergeben und im Rahmen der Verleihung im Castello Sforzesco in Mailand vor allem die Präsenz von Design im alltäglichen Leben betont. Dabei stellte ADI-Präsident Luciano Galimberti die Frage, inwieweit Design das Leben der Menschen tatsächlich durchdringe und wann Design als wertvoll wahrgenommen und wann es einfach unbewusst benutzt werde. Beides hat wohl seine Berechtigung. Und auf jeden Fall zeigte diese Veranstaltung und zeigt dieser Preis jedes Jahr aufs Neue, die Vormachtstellung von italienischem Produktdesign in Europa und der Welt.

Über 1.200 Produkte wurden in einer Vorauswahl nominiert, wovon schließlich 283 an die internationale Jury gingen, die wiederum nur 16 davon für eine Auszeichnung für Wert erachtete. Zusätzlich wurden 56 Produkte mit einer lobenden Erwähnung bedacht. Die Auszeichnungen werden in der Regel sowohl für den Designer als auch den Hersteller des Produkts verliehen. Des Weiteren vergibt ADI noch 11 Awards für das Lebenswerk und Preise, die an den Nachwuchs in italienischen Designhochschulen gehen.

Unter den 16 Ausgezeichneten finden sich Designs aus sehr unterschiedlichen Bereichen. So wurde etwa das Buch „Food Design in Italia“ oder der Band über „Materia“ prämiert. Im klassischen Produktdesign erhielt unter anderem Alberto Meda für seinen Origami, einen Designheizkörper, den er für Tubes entworfen hat, eine Ehrung. Dieses Objekt kann sowohl als elektrischer Wärmespender als auch als Raumtrenner verwendet werden. Oder die Hängeleuchte Discovery von Artemide, die mit eleganter Zurückhaltung punktet. Ernesto Gismondi schuf hier ein Objekt, das sein Licht sehr gleichmäßig abstrahlt und deshalb gut in Arbeitsumgebungen passt. Außerdem ist es ein schönes Beispiel für die Dualität bei Leuchtendesigns: Ausgeschaltet ist die Discovery ein stiller Metallring im Raum, eingeschaltet überrascht sie als leuchtende Scheibe. Gismondi, einer der beiden Gründer von Artemide, ist 2018 auch Preisträger des ADI Compasso d’Oro Career Awards – neben einigen anderen Persönlichkeiten des italienischen Designs und Unternehmertums.

Compasso d’Oro für Goldstück in Mailand

Der Niederländer Rem Koolhaas erhält eine der begehrten Auszeichnungen für seine Arbeit an der Fondazione Prada. Koolhaas und sein Team von OMA haben in Zusammenarbeit mit dem Projektarchitekten Federico Pompignoli eine komplexe architektonische Struktur geschaffen, die Kontraste vereint. Alle Fragmente aus Alt und Neu stehen sich in einem kontinuierlichen Wechselspiel gegenüber und natürlich ist der goldglänzende Turm ein echter Hingucker im Largo-Isarco-Industriekomplex am südlichen Stadtrand von Mailand. Um diesen Effekt zu erreichen, wurde, nach einigen missglückten Materialversuchen, tatsächliches 24-Karat-Blattgold verwendet.

Eisverkauf und Wickelschuh

Weitere interessante, ausgezeichnete Produkte sind etwa der PopApp Eisshop von ifi, mit dem ein zentrales Lebensmittel der italienischen Kultur, das Speiseeis, an vielerlei Orten verkauft werden kann. Ein ausgeklügeltes System bietet auf 3,5 m² eine kompakte Workstation für professionelle Eisverkäufer. Schließlich sei noch die Auszeichnung für ein innovatives Schuhsystem erwähnt – der Furoshiki – The wrapping sole by Vibram®. Der Schuh mit Wickelsole passt sich dank des besonderen Designs und der dahinter steckenden Technologie jeder Oberfläche an, ist leicht und ist – wie es sich für ein Lifestyleprodukt gehört – farbenfroh.

 

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren