Home Editor's Video-Choice Guillaume Néry als Panerai Markenbotschafter

Guillaume Néry als Panerai Markenbotschafter

von Markus Schraml

Er hat vier Weltrekorde im Freediving aufgestellt und zwei Freitauchweltmeisterschaften gewonnen, Guillaume Néry, der französische Meister-Apnoetaucher, ist nun, einige Jahre nach Beendigung seiner Wettkampfkarriere, eine Partnerschaft mit der legendären italienischen Uhrenmarke Officine Panerai eingegangen.

Als Markenbotschafter ist er Teil des Panerai-Projekts „Traits“, in dem es um die historische Verbindung zwischen Panerai und dem Segelsport sowie generell der Welt des Meeres geht. Néry ist der Star des dritten Kapitels dieser Serie mit dem Titel „MARE“. In dem Video vermittelt der Franzose mit Worten und Taten seine Leidenschaft für das Meer und das Freitauchen. Die Aufnahmen entstanden in Villefranche-sur-Mer, einer Bucht unweit von Nizza, wo Néry aufwuchs.[pullquote]Freitauchen ist eine Art mein Leben mit Kunst und Leidenschaft zu leben, ein Weg mich mit der Welt verbunden zu fühlen. Guillaume Néry[/pullquote]

Verbundenheit mit der Welt

Im Alter von 20 Jahren stellte Guillaume Néry mit einem Freitauchgang von 87 Metern seinen ersten Weltrekord auf. Seitdem hat er die Messlatte in dieser Disziplin immer wieder höher gelegt. 2015 erreichte er bei einem neuen Weltrekordversuch die unglaubliche Tiefe von 139 Metern. Dabei tauchte er aufgrund eines Messfehlers der Veranstalter 10 Meter tiefer als geplant, verlor dann allerdings wenige Meter vor der Wasseroberfläche das Bewusstsein, so dass der Rekord nicht gewertet werden konnte.

Das Element des Lebens

2015 beendete Guillaume Néry seine Wettkampfkarriere. Seither vermittelt er anderen seine Leidenschaft für das Meer bei Veranstaltungen in der ganzen Welt. Die Unterwasseraufnahmen von Néry gehören zu den bekanntesten überhaupt. Zahlreiche der in Zusammenarbeit mit seiner Frau Julie Gautier entstandenen Videos – „Narcose“, „Ocean Gravity“oder „Free Fall“ wurden zum Teil bereits Millionen Male aufgerufen.

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren