Home Editor's Video-Choice Tom Dixon about the Beat – Collection

Tom Dixon about the Beat – Collection

von redaktion

In diesem Video spricht Tom Dixon über die „Beat”-Leuchtenkollektion, die – wie Mr. Dixon ausführt – überraschenderweise ein fixer Bestandteil der Tom Dixon Kollektion wurde. Die außergewöhnlichen Formen dieser Leuchten(schirme) aus Messing gehen auf traditionelle Handwerkstechniken in Indien zurück. 2004 war Dixon an einer Initiative des British Council beteiligt, die alternative Arbeitsmöglichkeiten für die rapide verschwindenden Straßen-Metallhandwerker in Jaipur, der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Rajasthan, zu finden versuchte. Aus diesem Projekt ging die Beat-Leuchte hervor, deren Proportionen auf die traditionelle Form der Wasserbehälter zurückgeht, die von den einheimischen Frauen auf dem Kopf getragen und die immer mehr durch Plastik-Kanister ersetzt wurden. Diese Form sowie auch die Form traditioneller Kochtöpfe waren die Grundlagen für die neuen skulpturalen Objekte.

Heute werden die Beat-Leuchten aus mit Hand bearbeitetem Messing von Handwerkern in Nordindien hergestellt. Die Spuren der Hammerschläge bleiben an der Innenseite des fertigen Produkts erhalten, während die äußere Oberfläche sorgfältig poliert wird. Für die Herstellung einer Leuchte brauchen die Handwerker vier Tage.

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren