Home Mobility Meistverkaufter Roadster der Welt als Sondermodell

Meistverkaufter Roadster der Welt als Sondermodell

von Markus Schraml

Der japanische Autobauer Mazda ist für seine dynamischen Designs bekannt. An der Spitze steht in Sachen Dynamik und Sportlichkeit ohne Zweifel der MX-5, der in diesem Frühjahr als Sondermodell Takumi präsentiert wurde.

Stoffverdeck und Leder

Die optischen Highlights des MX-5 Takumi sind das kirschrote Stoffverdeck und beigefarbenes Leder im Innenraum. Zur Serienausstattung gehören neben 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und Navi auch ein Bose Soundsystem. Lautsprecher in den Kopfstützen bringen den perfekten Klang näher zum Ohr. Das Infotainmentsystem wird mit einem Dreh-Drück-Regler in der Mittelkonsole und über ein 7-Zoll-Farbdisplay gesteuert. Beheizbare Ledersitze bringen noch mehr Komfort für Fahrer und Beifahrer. Für zusätzliche Sicherheit sorgen dynamisches LED-Kurvenlicht und Spurhalteassistent. Außerdem serienmäßig mit an Bord des MX-5 Takumi ist eine Einparkhilfe hinten.

Mazda MX-5 Takumi
Der Mazda MX-5 ist der meistverkaufte Roadster der Welt. Foto: © Mazda Motor Europe GmbH. All rights reserved
Mazda MX-5 Takumi
Leichtbau und die perfekte 50:50 Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse sorgen für den Roadster-typischen Fahrspaß. Foto: © Mazda Motor Europe GmbH. All rights reserved
Mazda MX-5 Takumi
Der Innenraum des MX-5 Takumi mit beigefarbenem Leder versprüht sportliche Eleganz. Foto: Bernd Schuster, © Mazda Motor Europe GmbH. All rights reserved
Roadster sorgt für Fahrspaß

Der MX-5 Takumi hat einen 130-PS-Benzinmotor unter der Haube. Spezieller Leichtbau und die perfekte 50:50-Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse sorgen für den Roadster-typischen Fahrspaß. Der MX-5 ist die perfekte Verkörperung der Mazda-eigenen Jinba Ittai- Philosophie. Im Japanischen steht das für die Einheit zwischen Pferd und Reiter – oder auf unsere Zeit umgelegt zwischen Fahrer und Auto. Ein Konzept, das sich perfekt in der Bauweise des MX-5 widerspiegelt. Motor vorne, Antrieb hinten, nur zwei Sitze und ein Dach zum Aufmachen – das sind seit Beginn die unverrückbaren Eckpfeiler im Bauplan geblieben. Das Sondermodell Mazda MX-5 Takumi gibt es ab 31.890 Euro.

http://www.mazda.at

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren