Home Editor's Video-Choice Skandinavische Handwerkstradition trifft japanische Designsprache – Nendo für Fritz Hansen

Skandinavische Handwerkstradition trifft japanische Designsprache – Nendo für Fritz Hansen

von Markus Schraml

Im Rahmen der diesjährigen Möbelmesse in Mailand präsentierte Fritz Hansen die bemerkenswerte Zusammenarbeit mit Nendo. Das japanische Designstudio war mit der Gestaltung eines Stuhls beauftragt worden, der skandinavische Handwerks- und Designtraditionen mit fernöstlicher Gestaltungssprache verbinden sollte. Dabei zeigte sich, dass beiden Welten vieles gemein ist: etwa die Arbeit mit Holz oder das Streben nach Vereinfachung und Reduktion im Design. Nendo-Gründer Oki Sato erklärte zu diesem Projekt, dass er nichts weniger als den perfekten Stuhl gestalten wollte. Das Ergebnis trägt den Namen NO1™ und Christian Andresen, Designchef der Republic of Fritz Hansen™, meint, dass dieser Esszimmerstuhl die Geschichte des Designs und der Handwerkskunst von Fritz Hansen auf ideale Weise widerspiegele.

In diesem Sommer wurde der NO1™ auch in Seoul im Zuge einer Ausstellung präsentiert, wo Christian Andresen und Oki Sato über ihre Zusammenarbeit Auskunft gaben. Für die lebendige Designszene Südkoreas aber auch für die Gäste aus Europa und Japan war dies eine wertvolle gegenseitige Bereicherung.

In diesem Video spricht Oki Sato detailliert über seinen Designansatz und die Gestaltung des NO1™.

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren