Home Circular Economy Was tut die EU für die Kreislaufwirtschaft?

Was tut die EU für die Kreislaufwirtschaft?

Seit fast vier Jahren arbeitet die Europäische Kommission an einer Reihe von Maßnahmen als Teil des Kreislaufwirtschaftspakets der Europäischen Union. In diesem Video spricht Emmanuelle Maire, die als Generaldirektorin für Umwelt in der Europäischen Kommission das Team für nachhaltige Produktion, Produkte und Verbrauch leitet, über den Wechsel zu einer grünen und im Kreis laufenden Wirtschaftsweise in der EU. Sie ist also in einer nahezu einzigartigen Position, um diesen Wechsel in einem größeren Maßstab voranzutreiben. Maire erläutert im Interview mit Joss Bleriot von der Ellen MacArthur Foundation ihre Perspektive auf diesen komplexen Sachverhalt – nämlich der grundsätzlichen Änderung der Art, wie wir produzieren und konsumieren und was die EU bisher getan hat bzw. in der Zukunft beabsichtigt zu tun.

Ähnliche Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren