Home Design Wenn das Home Office zur Regel wird

Wenn das Home Office zur Regel wird

von redaktion
Home Office als Regelbetrieb

Menschen, die es gewohnt sind, in Büros zu arbeiten, fällt die Umstellung auf das Home Office schwer. In der neuen Situation gilt es, sich selbst und das Privat- sowie Arbeitsleben – Bereiche die bisher räumlich strikt getrennt waren – gut zu organisieren. Die neu gewonnene zeitliche Freiheit muss strukturiert werden. Manche Menschen tun dies mit Leichtigkeit, andere aber müssen sich genau an selbst oder von anderen erstellte Vorgaben halten, um nicht in einem Mischmasch von privat und Arbeit die Orientierung zu verlieren. Und dann weder das eine, noch das andere wirklich auf die Reihe zu bekommen. Die größte Herausforderung sind dabei beengte räumliche Verhältnisse – wo für die Arbeit kein eigenes Zimmer umfunktioniert werden kann. In jedem Fall ist Ordnungssinn und die Multifunktionalität von Tischen, Stühlen und Ablagen gefragt.

In der formfaktor-Galerie stellen wir einige Produkte vor, die das Leben im nicht frei gewählten Home Office erleichtern können. Sich für eine Ausnahmesituation neue Dinge anzuschaffen, scheint auf den ersten Blick nicht sinnvoll zu sein. Bedenkt man aber, dass durch die derzeitigen Erfahrungen, Unternehmen auf die Idee kommen könnten, mehr Mitarbeiter*innen ins Home Office zu schicken als bisher, dann geht es hier durchaus um Investitionen, die einer möglichen generellen Veränderung vorbauen.

Featured Products and Companies

Wandelemente Panel von Arper

Atelier Chair von Artek

Mona Small von Brokis

CH110 von Carl Hansen & Son

DV911-Noto u. DV504-Milo von DVO

Tidy und Flakes von favius

Prop Shelving von Karimoku New Standard

modular von Midgard

PS10 von müller möbelfabrikation

String System

Sekretär S 1200 von Thonet

S-Tidy und Uten.Silo von Vitra

WOGG 39 Paravent von WOGG

Hier noch ein Link zu den Home Office Inspirationen und Tipps von Vitra.


 

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren