Home Innovation 8K Future Project: Ars Electronica & NHK

8K Future Project: Ars Electronica & NHK

Das Ars Electronica Future Lab in Linz und Japans größter öffentlich-rechtlicher TV-Sender NHK forschen seit 2017 gemeinsam an der Zukunft des Fernsehens – an 8K. Diese ultra-hoch auflösende TV-Technologie wird viele neue Möglichkeiten der Präsentation bieten, die weit über heutige Anwendungsgebiete hinausgehen werden. NHK ist führend in der Produktion von 8K-Videomaterial für Versuchszwecke und erhofft sich von dieser Kooperation enorme Fortschritte. Mit seinem Deep Space 8K ist die Ars Electronica selbst Vorreiter in dieser Technologie und bietet den Besuchern des Ars Electronica Centers eine weltweit einmalige Kombination aus 16 mal 9 Meter Wand- und 16 mal 9 Meter Bodenprojektion plus Lasertracking und 3D-Animationen.

Ähnliche Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren