Home Design Das Zuhause aufwerten – mit Naturholzmöbel

Das Zuhause aufwerten – mit Naturholzmöbel

von redaktion
TEAM 7 News Preview 2021

Der österreichische Naturholzmöbelspezialist TEAM 7 veröffentlicht eine Vorschau auf die Neuheiten 2021. Das Leben mit Pandemie, Social Distancing und Lockdowns hat die heimischen vier Wände in ein neues Licht gerückt. Bedeutung, Augenmerk und schließlich die Ansprüche an das Interieur sind gestiegen. Flexibilität und Natürlichkeit spielen dabei zentrale Rollen. „Wir stellen aktuell eine steigende Nachfrage nach flexiblen Einrichtungssystemen fest. Gleichzeitig wächst der Wunsch nach Natürlichkeit und gesunden Materialien. Die Pandemie hat die Menschen ins Zuhause zurückgeworfen. Dieser Schwung trägt uns als Möbelhersteller jetzt in eine neue Zukunft und lässt uns sehr zuversichtlich nach vorn schauen“, sagt Dr. Georg Emprechtinger, geschäftsführender Inhaber von TEAM 7.

Die Menschen achten vermehrt darauf, womit sie sich tagtäglich umgeben. Herkunft, Verarbeitungsqualität und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen sind mehr denn je entscheidend, ob ein Produkt gekauft wird oder nicht. Der Werkstoff Holz bringt in dieser Beziehung viele Vorteile – er ist nachhaltig und wächst nach. Zusätzlich produziert TEAM 7 ausschließlich in der Heimat und die Lieferanten kommen allesamt aus der Region. Deshalb kann das Unternehmen die Wertschöpfungskette vom Baum bis zum Möbelstück kontrollieren. Außerdem ist Holz jenes Material, das wie kein anderes für Wohnlichkeit steht.

Naturholzmöbel Made in Austria

Ein Schwerpunkt der TEAM 7-Neuvorstellungen für 2021 ist die Küche als Zentrum des Hauses. Eine Entwicklung, die schon vor Corona begann und vor allem durch die Auflösung der Grenze zwischen Wohnraum und Küche gekennzeichnet war. Für die kommende Saison präsentiert der Naturholzmöbelhersteller die neue Küche echt.zeit. Außerdem steht das Thema Homeoffice im Fokus. Unweigerlich hat auch TEAM 7 die Zeichen der Zeit erkannt und stellt WOHNOFFICE T7 vor. Dabei geht es um offene, raumübergreifende Einrichtungslösungen und Anpassungen nach Maß, die die Bereiche Wohnen und Arbeiten auf elegante Weise verknüpfen.

Keine Messen. Was nun?

Schon jetzt ist abzusehen, dass auch 2021 nicht viele Möbelmessen stattfinden werden. Zumindest nicht im ersten Halbjahr. Deshalb hat TEAM 7 geplant, eigene Events in ausgesuchten Marken-Stores zu veranstalten. So werden die Neuheiten 2021 etwa in Hamburg City, Düsseldorf, Stuttgart und Wels präsentiert. Zusätzlich wird es eine Ausstellung im Porsche-Zentrum in Zug (Schweiz) geben. Der Vorteil dieser Strategie ist, dass die Stores voll und ganz auf die Marke TEAM 7 zugeschnitten sind und ein stimmiges Flair vermitteln, das die Besucher*innen die hochwertigen Naturholzmöbel und damit das Thema Natur selbst hautnah erleben lässt. Der Eindruck einer gesunden Wohnumgebung entsteht eben ganz leicht, wenn die Möbel nach Wald duften.


Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren