Home Design Design mit Humor und Lebensfreude – Kaboom

Design mit Humor und Lebensfreude – Kaboom

von Caroline Wanderberg
Der neue Kaboom-Stuhl von Fatboy ist in 6 zeitgemäßen Farben erhältlich. © Fatboy

Die niederländische Möbelmarke Fatboy ist für ihre Sitzsäcke bekannt. Ihr Claim lautet „Design with a smile“ und tatsächlich hat sich das Unternehmen auf bunt-legere Einrichtungsobjekte spezialisiert, die nicht selten den Eindruck machen, als seien sie aus einem Comicbuch entsprungen. Das kann gefallen, muss aber nicht – mit Sicherheit bringt diese Marktpositionierung aber Abwechslung in die Welt des Möbeldesigns, die von reduziert-minimalistischer Gediegenheit geprägt ist.

Der jüngste Streich kommt nun mit Kaboom, einem Stuhl, der sich in jedem Cartoon gut machen würde. Der spielerisch wirkende Designansatz von Studio Roderick Vos versteckt ein wenig die praktischen Eigenschaften dieses Stücks. Kaboom besteht aus stabilem Polyethylen, wobei das Unternehmen versichert, dass der Stuhl rein aus recycelten Materialien hergestellt wird. Er wiegt 7 Kilogramm und wird in einem Stück rotationsgeformt. Die Produktion dieses auch für Outdoor geeigneten Stuhls erfolgt in kleinen Chargen. Und da Farbe bei Fatboy immer eine wichtige Rolle spielt, ist Kaboom in sechs verschiedenen, pastelligen Farben (breeze, candy, fog, rain, spark, white) lieferbar.

Kaboom scheint einem Zeichentrickfilm entsprungen. © Fatboy

Studio Roderick Vos

Roderick und Claire Vos betreiben ihr Designstudio in den Niederlanden, wo sie ein Portfolio geschaffen haben, das von außergewöhnlichen Möbelstücken und Accessoires nur so strotzt. Und wenn Roderick sagt: „Wenn ich designe, möchte ich Spaß haben und die Grenzen verschieben“, trifft das auch den Kern der Philosophie von Fatboy. „So gesehen, fühlt sich die Arbeit für Fatboy wie ein Nachhausekommen an“, bestätigt er.

Roderick Vos designt mit viel Humar. Fatboy ist dafür der perfekte Partner. © Fatboy

Das Marketing von Fatboy setzt auf einen ganz bestimmten Humor, wie hier im Kaboom-Video zu sehen ist.

Firmen-Video von Fatboy.


Mehr zum Thema


Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren