Home Coronavirus designaustria beginnt 2. Teil der Corona-Umfrage unter Österreichs Designschaffenden

designaustria beginnt 2. Teil der Corona-Umfrage unter Österreichs Designschaffenden

von redaktion
© Pixabay, Gerd Altmann

Auch in der 2. Etappe der dreiteiligen Umfrage von designaustria geht es um die Auswirkungen der Corona-Pandemie unter den Designer*innen in Österreich. Eine Teilnahme ist noch bis Mittwoch, 20. Mai 2020 (12 Uhr) möglich. Hier geht es zur 2. Umfrage: www.designaustria.at/coronaumfrage-mai2020

Von 9. bis 22. April 2020 lief die erste Etappe einer von designaustria initiierten anonymen Umfrage unter Österreichs Designschaffenden: „Wir wollten uns einen Überblick über die Auswirkungen der Corona-Krise verschaffen und erfahren, wie Designschaffende mit der Situation zurechtkommen und welche Erwartungen sie in dieser herausfordernden Lage an ihre Interessenvertretung haben“, heißt es im Mitteilungstext.

Wiederholungen der Befragung in Intervallen sollen sicherstellen, dass aktuelle Gegebenheiten und Probleme laufend überprüft und abgebildet werden können. In der Folge ist geplant, die Ergebnisse und sich daraus ableitende Forderungen an politische Entscheidungsträger*innen heranzutragen. „Wir bitten um rege Teilnahme an der für Anfang und Ende Mai geplanten zweiten und dritten Runde: Je mehr mitmachen, desto relevanter sind die Ergebnisse und desto konkretere Argumente für notwendige Maßnahmen können vorgebracht werden.“

Die Ergebnisse der 1. Umfrage sind hier zusammengefasst: www.designaustria.at/coronaumfrage-april2020

Information von designaustria


 

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren