Home Award Henry Glogau gewinnt Lexus Design Award 2021

Henry Glogau gewinnt Lexus Design Award 2021

von redaktion

Der Neuseeländer Henry Glogau gewinnt mit seinem mobilen Solar-Destilliergerät den Lexus Design Award 2021. Laut Jury verkörpert dieser Prototyp perfekt das gewünschte Thema „Design für eine bessere Zukunft“. Das Destilliergerät produziert sauberes Trinkwasser aus verschmutztem Wasser oder Meerwasser. Es handelt sich um eine Lowtech-Lösung, die lokale Ressourcen-Produktion mit Gemeinschaftsarchitektur kombiniert.

„Wenn man sich das Niveau und die Qualität der Finalisten und ihrer Projekte ansieht, hätte jeder von uns in diesem Jahr gewinnen können“, meint Glogau. „Ich möchte mich auch bei den Mentoren bedanken: Ihre Expertise in unterschiedlichsten Bereichen hat nicht nur unsere Entwürfe, sondern auch uns als Designer verbessert. Wir Finalisten werden die Diskussionen mit ihnen immer in Erinnerung behalten“. Die sechs Finalist*innen wurden von Joe Doucet, Sabine Marcelis, Mariam Kamara und Sputniko! betreut.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Juror Greg Lynn sagt über den Grand-Prix-Gewinner: „Er gehört zu den Designern, die mich am meisten überrascht haben – von der ursprünglichen Bewerbung bis zur endgültigen Umsetzung. Sein Design ist im Laufe des Prozesses immer raffinierter, funktionaler und offener geworden. Dabei ist das vielfältige Potenzial eines Systems herausgekommen, das mehr als ein Produkt oder Gerät ist, sondern eine tragbare, einsetzbare Infrastruktur.“

Dieses Video gibt Einblick in den Prototypenbau der sechs Finalist*innen.


Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren