Home Award iF Design Award 2021 – erste Juryrunde beendet

iF Design Award 2021 – erste Juryrunde beendet

von redaktion
Jury-Statements zum iF DESIGN AWARD 2021

Die 91 unabhängigen Juroren des iF DESIGN AWARD 2021 hatten es auch diesmal nicht leicht. Aus fast 10.000 eingereichten Produkten und Projekten mussten sie in der „Online Preselection“ im Verlauf von vier Tagen entscheiden, welche zu den 50 % der finalen Runde gehören würden. Neben diesem zusätzlichen Prozess, wurden auch die Bewertungskriterien überarbeitet, eine neu iF scorecard sowie ein Feedback Chart entwickelt, die das Juryergebnis transparenter machen sollen. Neben den gewohnten Kategorien wurden für 2021 zwei neue Disziplinen eingeführt: User Experience (UX) und User Interface (UI).

Die besten 50 % stehen nun also fest. Sie kommen von insgesamt 2.118 Unternehmen, Designer*innen, Agenturen, Bauherren, Architekt*innen und Innenarchitekt*innen. Vom 29. bis 31. März 2021 wird die finale Juryrunde stattfinden – pandemiebedingt wiederum in digitaler Form. Dann wird über die Vergabe des iF DESIGN AWARD 2021 und über die iF gold awards 2021 entschieden. Der Ausfall der Vorort-Begutachtung der Produkte durch die Juror*innen ist mehr als bloß ein Wermutstropfen und bleibt hoffentlich eine einmalige Sache. Andererseits freut sich die Umwelt, wenn die vielen Jurymitglieder und Produkte nicht um die halbe Welt reisen müssen.

Dieses Video (oben) im Smartphone-Format enthält Kurzstatements einiger Jurymitglieder.


Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren