Home Design Klarer Sound im Stadtgetöse – In-Ear-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

Klarer Sound im Stadtgetöse – In-Ear-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

von Markus Schraml
MW08, Master Dynamic

Die urbane Welt wird immer lauter. Wer in der Stadt unterwegs ist und telefonieren möchte, ist dem teils massiven Geräuschpegel der Umgebung ausgesetzt, der die Verständigung enorm erschwert. Abhilfe kann ein Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung schaffen. Hauptsächlich in On-Ear- oder Over-Ear-Exemplaren verbaut, – die zu tragen im Sommer recht unangenehm werden kann – gibt es nun einen neuen In-Ear-Kopfhörer von Master & Dynamic, der ebenfalls mit „Noice-Cancellation“ ausgestattet ist.

Die neuen MW08 True Wireless Earphones bestehen aus einer widerstandsfähigen Keramik, einem Material, das in High-End-Uhren zum Einsatz kommt. Der Hersteller hat dieses Material auch aufgrund der luxuriösen Haptik ausgewählt. Die neuen In-Ear-Kopfhörer sind im Vergleich zum Vorgänger MW07 (Red Dot Award: Produktdesign 2019) mit größeren 11-mm-Beryllium-Treibern ausgestattet und verfügen erstmals über eine Hybridlösung zur aktiven Geräuschunterdrückung.

„Wir waren auch diesmal in der Lage, signifikante Verbesserungen in dieses Produkt zu integrieren, einschließlich der maßgeschneiderten 11-mm-Treiber und der sechs Mikrofone, während wir gleichzeitig die Gesamtgröße der In-Ear-Kopfhörer und des Gehäuses reduzieren konnten. Die Kombination aus Keramik, Edelstahl und eloxiertem Aluminium sorgt für einen glatten und dennoch taktilen Formfaktor“, sagt Gründer und CEO Jonathan Levine.

MW08, Master_Dynamic
Das Keramik-Material bietet satte Farben sowie Widerstandsfähigkeit gegen Risse und Kratzer. © Master & Dynamic

Cooles Design, glasklare Telefongespräche

Auch das typische D-förmige Gehäusedesign wurde überarbeitet. Zusätzlich bietet die Neuentwicklung eine externe Aluminium-Antenne, Bluetooth 5.2 sowie ein neues proprietäres System aus sechs Mikrofonen. Die Akkulaufzeit der In-Ear-Kopfhörer liegt bei 12 Stunden und kann durch das neu designte Edelstahl-Etui um 30 Stunden Wiedergabezeit verlängert werden.

Erstmals bringt der Hersteller auch eine Smartphone-App auf den Markt. Mit der neu entwickelten M&D Connect App (iOS und Android) können Nutzer*innen das Hörerlebnis individuell anpassen, Firmware-Updates herunterladen und vieles mehr. Die robusten Materialien, hochwertige Verarbeitung und fortschrittliche Technik haben allerdings ihren Preis – so schlagen die MW08 True Wireless Earphones mit satten 299 Euro zu Buche. Erhältlich in vier Varianten: Black Ceramic im matt-schwarzen Edelstahl-Case, White Ceramic sowie Brown Ceramic im jeweils glänzenden Edelstahl-Case und Blue Ceramic im graphit-grauen Edelstahl-Case.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

MU3 Wireless In-Ear-Kopfhörer von KEF

Über ganz ähnliche Eigenschaften verfügt der Mu3 Wireless In-Ear Kopfhörer der britischen Marke KEF. In nur fünf Minuten ist dieses Gerät für rund eine Stunde Betrieb wieder aufgeladen. Die Betriebszeit bei voller Ladung beträgt 24 Stunden. Die speziell abgestimmte Active-Noise-Cancelling-Technologie sorgt für klare Soundqualität in lauten Umgebungen. Der Mu3 ist für komfortables Tragen designt und mit Bluetooth 5.0 ausgestattet, was für stabile Verbindungen mit allen iOS- und Android-Geräten sorgt. Der britische Designer Ross Lovegrove zeichnet für die attraktive Gestaltung der In-Ear-Kopfhörer verantwortlich. Er hat bereits die KEF MUON und die Bluetooth-Lautsprecher KEF MUO designt.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Die Audioperformance der Mu3-Kopfhörer profitiert von der speziellen KEF-Geräusch-Unterstückungstechnologie. Dadurch werden Außengeräusche eliminiert, ohne jedoch die Sound-Details der Musik oder die Klarheit des Gesprächstons zu beeinträchtigen. Jedes der skulpturalen Gehäuse enthält einen dynamischen 8,2-mm-Vollbereichstreiber, der vom KEF-Ingenieurteam akustisch abgestimmt wurde, um einen lebendigen, gut ausgewogenen Klang zu liefern.

Für die perfekte Passform untersuchte KEF verschiedene Ohrformen und -größen. Diese Analyse mündete in der Entwicklung von vier leicht unterschiedlich großen Ohrstöpseln, die angenehm auf der Ohrmuschel aufliegen, sicher halten und so gut sitzen, dass sie zwecks Geräuschisolierung optimal abgedichten. Die Mu3 Kopfhörer von KEF kosten in Österreich 239 Euro, in Deutschland 229.


Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren