Home Creation Interior und Fashion Highlights bei Grünbeck
Fashion meets Interior bei Grünbeck

Interior und Fashion Highlights bei Grünbeck

Im Zuge der Neueröffnung des Walter Knoll Showrooms am 12. September im Wiener Einrichtungshaus Grünbeck werden nicht nur die Höhepunkte des Möbelprogramms der deutschen Marke vorgestellt, sondern gleich auch die Sound-Systeme von POET und die neue Kollektion von Modedesignerin Edith Agay – nur einen Tag nach der Premiere bei der MQ Vienna Fashion Week. Wäre das nicht schon genug, wird der Eventcharakter der Veranstaltung mit der Präsentation der Automodelle Jaguar F-Pace, Range Rover Velar und Volvo XC90 zu einem Gesamterlebnis für Designerliebhaber*innen.

Bemerkenswert in der neuen Kollektion von Walter Knoll ist das Sideboard „The Farns“ des Wiener Designstudios EOOS. Das berühmte „Farnsworth House“ von Mies van der Rohe ist dafür die Inspiration. Seinen architektonischen Ausgangspunkt kann dieses Möbel nicht verleugnen und will es auch gar nicht. Es überträgt den Purismus der horizontalen Flächen und die offene, transparente Architektur auf ein Sideboard, das sich dadurch perfekt für Raumzonierungen eignet. The Farns verströmt schwebende Leichtigkeit und die Verschmelzung von Innen und Außen – wie das Original.

Vom Tischler-Handwerk kommend verbindet Grünbeck diese Expertise seit vielen Jahren mit einer ständig wachsenden Kollektion internationaler Designmarken wie Rolf Benz, Treca Paris, Poliform, Rimadesio oder Vitra. Die Vorteile für Grünbeck-Kunden liegen zum einen in der größten Auswahl an TOP-Designbrands in Ostösterreich und zum anderen an der kompetenten und intensiven Beratung in Fragen der Innenarchitektur und des Interieurs. Das Grünbeck Einrichtungshaus ist ein Ausstellungsraum (besser gesagt Räume) der besonderen Art. Auf sieben Etagen und einer Fläche von über 1100 m² werden die verschiedenen Designmarken in wohnlichen Zusammenstellungen im Ambiente eines Wiener Altbaus präsentiert.

Interior Design meets Fashion bei Grünbeck am 12. Semptember 2019 (ab 19 Uhr), Margartenstraße 93, 1050 Wien.

 

Ähnliche Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren