Home Design Kontaktloses Interface für Toiletten in Japan

Kontaktloses Interface für Toiletten in Japan

von redaktion
Murakami, Contactless Interface

Die Murakami Corporation präsentiert eine kontaktlose Schnittstelle auf Grundlage der Floating Pictogram-Technologie (FPT). Im Februar gab das Unternehmen bekannt, die notwendige Basisentwicklung abgeschlossen zu haben. Dieses System nutzt das sogenannte „Air Floating Image“-Verfahren. Gleichzeitig stellt Murakami bereits entsprechende Samples zur Verfügung, um die Technologie in verschiedensten Anwendungen zu testen.

Murakami produziert eigentlich Rückspiegel für die Autoindustrie. Außerdem entwickelt der japanische Konzern optische Komponenten mit Dünnschichttechnologie für die Büroautomation. Das nun vorgestellte FPT-System ermöglicht es Nutzer*innen, ein Bedienfeld zu betätigen, ohne es zu berühren, denn die anzusteuernden Bilder schweben sozusagen über dem Gerät. Diese Entwicklung zielt klarerweise darauf ab, in Zeiten von Covid-19 Sicherheit und Komfort zu gewährleisten. Da Hygiene in Japan einen enorm hohen Stellenwert hat, ist es keine Überraschung, dass diese Entwicklung gerade von dort kommt.

Murakami kooperierte dafür mit der Parity Innovations Co., Ltd., einem Pionier in der Luftschwebebildtechnologie. Durch die Kombination der Parity-Technologie für Parity Mirror®, einem optischen Spezialspiegel mit der Fertigungstechnologie von Murakami, die ursprünglich für die Autoindustrie entwickelt wurde, gelang es, ein äußerst praktikables System aufzubauen. Die Vorteile liegen in einer hellen, qualitativ hochwertigen Wiedergabe, die den menschlichen Sinnen und dem Bedienungsgefühl entsprechen würde, schreibt das Unternehmen in einer Aussendung.

Im Februar 2021 begann Murakami kostenpflichtige FPT-Systemmuster zur Verfügung zu stellen, die von Herstellern und Krankenhäusern getestet werden. Das Unternehmen möchte möglichst viele unterschiedliche Anwendungsbereiche erproben, strebt aber eine Massenproduktion erst im Jahr 2022 an. Zurecht hält Murakami diese Technologie für zukunftsträchtig, vor allem im Gesundheits- und Hygienebereich, aber auch bei alltäglichen Nutzungen wie Bankomat-Eingabe, bei Fahrstühlen oder jeder Art von Eingängen.


Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren