Home Award Sir David Adjaye designt Fashion Award Trophy

Sir David Adjaye designt Fashion Award Trophy

von Markus Schraml

Am 10. Dezember werden in der Londoner Royal Albert Hall die Fashion Awards 2018 verliehen. Während die Branche mit Spannung auf diesen Abend wartet, wurde bereits jetzt die Fashion Award Trophy enthüllt. Veranstaltungspartner und Hauptsponsor Swarovski hat dieses Jahr Sir David Adjaye OBE mit der Gestaltung beauftragt und nun die architektonisch-geometrische Kristall-Skulptur präsentiert. Der ghanaisch-britische Architekt und Gründer von Adjaye Associates zählt zu den weltweit gefragtesten Gestaltern und schuf ein sechsseitiges Objekt, das sich nach oben hin dynamisch verjüngt. Die konkaven Oberflächen brechen, verzerren und reflektieren das Licht durch die Prisma-Form auf vielfältige Weise.

Die Fashion Award Trophys wurden von Swarovski in Wattens (Tirol) handgefertigt. Jedes Stück wiegt ungefähr 1,4 kg, ist 240 mm hoch und hat einen Durchmesser von 93 mm. Sir David Adjaye OBE folgt mit diesem elegant-zeitgemäßen Design Marc Newson CBE und John Pawson nach, die 2016 bzw. 2017 die Award-Statue gestaltet hatten. Swarovski setzt damit seine Strategie fort, nur die herausragendsten zeitgenössischen Designerpersönlichkeiten mit der Gestaltung dieser Trophy zu beauftragen.

Sir David Adjaye OBE darf mit seinem Design und mit der Umsetzung durch Swarovski zufrieden sein. © Mark Cocksedge
Fashion Award Trophy 2018
Die Handschrift des Architekten ist im Design der Trophy deutlich zu sehen. © Mark Cocksedge
Fashion Award Trophy 2018
Durch das Prisma brechen die konkaven Kristallflächen das Licht auf vielfältige Weise. © Mark Colliton Photography
Fashion Award Trophy 2018
Die Fashion Award Trophy 2018. © Mark Colliton Photography

Die Fashion Awards sind die wichtigste Spendenaktion für den British Fashion Council (BFC), einer gemeinnützigen Organisation, die sich auf die Förderung von Spitzenleistungen der britischen Modeindustrie konzentriert und die vielversprechende, kreative Talente unterstützt. Der BFC setzt eine Reihe von Initiativen mit einem Fokus auf Bildungs-, Geschäfts- und Mentoringprogrammen für Jungdesigner*innen. Als Teil der großzügigen Unterstützung der Fashion Awards hat Swarovski bereits im Vorfeld eine Spende von 300.000 Pfund zugesagt.

Im Video spricht Sir David Adjaye OBE über die Inspiration und Arbeit an der neuen Fashion Award Trophy und zeigt sich begeistert von den innovativen Fertigungstechniken bei Swarovski.

Die Nominierten des Fashion Awards 2018:

Sir David Adjaye als Award-Statuendesigner – er kommt auf den Geschmack, denn auch die BRIT Awards Trophy 2019 hat er designt.

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren