Home Award 13th International Outdoor Furniture Design Contest von GANDIABLASCO

13th International Outdoor Furniture Design Contest von GANDIABLASCO

von Markus Schraml
Outdoor Furniture Design Contes

Die 13. Ausgabe des Internationalen Outdoormöbeldesign-Wettbewerbs von GANDIABLASCO rückt die Unternehmensmarke DIABLA in den Fokus. Unter der neuen Marke der spanischen Unternehmensgruppe werden Outdoormöbel, Accessoires und dekorative Objekte vertrieben. DIABLA steht für einen bunten, leidenschaftlichen und gleichzeitig sehr stilvollen Lifestyle, was vor allem im hervorragenden Communication Design zum Ausdruck kommt.

Studenten*innen und Jungdesigner*innen (im Alter von 18 bis 35) sind weltweit dazu aufgerufen, ihre Ideen zu einem Möbelstück, einem Accessoire, einer Leuchte etc. einzureichen. Die Herausforderung ist es, ein Objekt zu gestalten, das dem Leben im Freien auf genussvolle Art dient und zur Marke DIABLA passt.

In der Jury sitzen neben José A. Gandía-Blasco Canales, Ana Domínguez Siemens (Design-Kuratorin, Kunsthistorikerin und Journalistin), José Luis Clemente (Lehrender an der Polytechnischen Universität Valencia, Historiker und Kunstkritiker), Juan Vidal (Modedesigner) und Architekt Barozzi Veiga.

Die Einreichfrist für diesen Nachwuchswettbewerb beginnt am 17. Oktober 2018 und endet am 25. Februar 2019. Die Preisverleihung findet während des Salone del Mobile 2019 in Mailand statt. Das Preisgeld für den ersten Preis beträgt 2.000 Euro und für den zweiten Platz 1.000 Euro. Was jedoch viel wichtiger ist, ist die Chance mit einer Talentprobe in einem professionellen Umfeld in die Profi-Designwelt einsteigen zu können, wie es etwa Kensaku Oshiro geschafft hat, ein früherer Gewinner, der im Anschluss weitere Designs für die Marken der GANDIABLASCO-Gruppe umsetzen konnte.

Anmeldungen unter GANDIABLASCO

Enter 2018 Competition HERE

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren