Home Look Andy Wolf setzt auf Standort Hartberg

Andy Wolf setzt auf Standort Hartberg

von Markus Schraml
Andreas Pirkheim, CEO ANDY WOLF, Katharina Schlager, Head of Design, CEO_ANDY WOLF.

Der international erfolgreiche österreichische Brillenhersteller Andy Wolf gewährte im Rahmen des Designmonat Graz einen Einblick ins neue Headquarter, bevor dieses Ende Juni in Betrieb geht. Bereits seit der Gründung 2006 befindet sich der Firmensitz im oststeirischen Hartberg. Der moderne Ausbau ergänzt nun die bestehende Präsenz und markiert den nächsten Meilenstein in der Unternehmensgeschichte.

Basis für weiteres Wachstum

Der Neubau von Architekt Christoph Kaspar umfasst eine Fläche von circa 1.000 m² und bietet damit die Basis für weiteres Wachstum. In den neuen, hellen Räumlichkeiten befinden sich das Designatelier, moderne Büros, eine Produktion für Kleinstserien, sowie eine Sonnenbrillenverglasung. Das ursprüngliche Haupthaus wurde in den Anbau integriert. Zusammen mit dem Architekten hat ANDY WOLF EYEWEAR ein prägendes Element der Architektur entwickelt: die Fassade wird großflächig von Cortenstahl verziert und verleiht dem neuen Hauptsitz so visuelle Prägnanz.

Standort Hartberg

Neben dem Headquarter ist auch die hauseigene Manufaktur für Acetat-Brillen in Hartberg ansässig. ANDY WOLF EYEWEAR setzt also verstärkt auf diesen Standort und wird in Zukunft von hier aus die globalen Strukturen steuern. Weitere Dependancen der Firma sind die Metallbrillen-Manufaktur im Jura (Frankreich), der Kreativspace mit der PR- und Marketingabteilung in Berlin sowie ein Büro in New York.

Der Designmonat Graz 2018 legte vom 15.-17. Mai den Schwerpunkt auf die Region Hartberg-Pöllau. Im Rahmen von „created & crafted in Styria – sold worldwide“ gewährte Andy Wolf in Form einer Soireé einen Blick hinter die Kulissen.

Andreas Pirkheim, CEO ANDY WOLF, Katharina Schlager, Head of Design, CEO_ANDY WOLF.
Andreas Pirkheim, CEO ANDY WOLF, Katharina Schlager, Head of Design, CEO_ANDY WOLF. Foto: © Philipp Podesser
Neues Headquarter von ANDY WOLF EYEWEAR in Hartberg.
Neues Headquarter von ANDY WOLF EYEWEAR in Hartberg. Foto: Alexander Gebetsroither
Metallbrillen mit Designhighlights aus Azetat.
Die farbenfrohe ANDY WOLF Welt umfasst die Basic-Kollektion ANDY WOLF, SOUL, die Design-Kollektion ANDY WOLF, LOVE und mit WHITE HEAT puristische Metallbrillen mit Designhighlights aus Azetat. Foto: Alexander Gebetsroither

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren