Home Design Design-Lautsprecher für die Kreislaufwirtschaft

Design-Lautsprecher für die Kreislaufwirtschaft

von Markus Schraml
Transparent Speaker

Sie wollen die erste zirkuläre Technik-Marke der Welt werden. Der schwedische Lautsprecherspezialist Transparent baut seine Erzeugnisse deshalb modular auf, sodass sie „für immer” upgegradet werden können. So zumindest die Intention der Gründer Per Brickstad und Martin Willers, die das Unternehmen 2013 ins Leben riefen. Neben dem modularen Aufbau soll zeitloses Design dafür sorgen, dass diese Audioprodukte gut altern und nie aus der Mode kommen. Vor allem im Consumer-Elektronikbereich, wo in immer kürzeren Abständen neue Produktversionen erscheinen, ist das ein durchaus herausfordernder Anspruch.

Der Name Transparent ist gleichzeitig Programm, denn auch das unternehmerische Handeln ist transparent und offen gegenüber Käufer*innen, Unterstützer*innen und der Kreativ-Community insgesamt. Außerdem hört für Brickstad und Willers die Verantwortung eines Unternehmens nicht mit dem Verkauf des Produkts auf, sondern reicht weit darüber hinaus. Deswegen sehen die Stockholmer es als ihre Aufgabe, daran zu arbeiten, dass kein Elektroschrott mehr entsteht und den Planeten belastet.

Aluminium und Glas mit Durchblick

Die Produktpalette von Transparent ist in eine permanente Kollektion und Special Editions unterteilt. Das Kernprodukt ist der Transparent Speaker sowie der erfolgreiche kleine Bruder Small Transparent Speaker. Offenheit herrscht auch im Design. Der Rahmen aus Aluminium hält Glasplatten, die den Blick auf die Lautsprecherkomponenten freigeben – transparent eben. Die einzelnen Teile sind dabei so verbaut, dass sie jederzeit ausgetauscht oder durch aktuellere Versionen ersetzt werden können. Indem die Technik immer auf dem neuesten Stand bleibt, sollte es möglich sein, den Lautsprecher für sehr lange Zeit zu behalten. So die Strategie von Transparent.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Lautsprecher als Einrichtungsgegenstand

Vor Kurzem hat das Unternehmen ein neues, matt-schwarzes Finish für seine Transparent Speaker mit True Wireless Funktion veröffentlicht. Das neue Finish bietet eine minimalistische, expressive Ästhetik, die sich in jedes Raumdesign einfügen sollte. Der Matte Black Small und Matte Black Transparent Lautsprecher ergänzen die permanente Kollektion. „Wir wollen auf den Erfolg unseres Small Transparent Speakers im vorigen Jahr aufbauen und einen weiteren Baustein für unsere Mission schaffen, zeitlose und zirkuläre Lautsprecher zu produzieren. Mattes Schwarz, eine wichtige Farbe in jedem Zuhause, bietet eine subtile und doch ausdrucksvolle Ästhetik, die hervorragend zu unserem Ziel eines simplen und gleichzeitig funktionalen Designs passt“, erläutert Per Brickstad.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Neues Finish, neue Technik

Die vormals roten Kabel des Transparent Speaker wurden durch schwarze ersetzt, was ein deutlich zurückhaltenderes Bild ergibt. Aber nicht nur das Äußere erhielt ein Update, auch das Innere der Lautsprecher wurde aufgerüstet. Sowohl der Small Transparent Speaker (2 x 15W Nennleistung) als auch der Transparent Speaker (140W Nennleistung) haben einen geschärften Digital Signal Processor (DSP) erhalten, der die Soundqualität auf Studio-Niveau heben soll. Der verfeinerte Klang spiegelt das Design wider und soll den Hörer / die Hörerin näher an die Musik bringen. Die neue Kollektion unterstützt auch das True Wireless Pairing, wodurch zwei Lautsprecher gleichzeitig gespeist werden können.


Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren