Home Design Little Ones – klein aber fein

Little Ones – klein aber fein

von Markus Schraml
driade LOVE

Ihnen wird im Designdiskurs kaum Beachtung geschenkt, obwohl sie doch für enorm viel Flexibilität im Interieur sorgen. Die Rede ist von Kleinmöbeln: von Hockern, Beistelltischchen, Kommoden, Spiegeln, Kleiderständern usw. Oft erfüllen sie unglaublich nützliche Funktionen und können sogar – wenn das Design gut ist – zu Lieblingsstücken avancieren.

In dieser formfaktor-Galerie haben wir einige hervorragende Beispiele für kleine Möbel zusammengestellt, die einen deutlichen, gleichwohl praktischen Akzent in jeder Einrichtung setzen können.

Museum Sidetable

Der „Museum Sidetable“ von TAF Studio (Stockholm) erweitert die „by String Furniture“-Serie. Diese Produktlinie ergänzt die Regal-Klassiker des Unternehmens um zeitgenössische Entwürfe. © String Furniture

Featured companies and products

Clizia von Agapecasa

Ponza von let‘s pause

Nao von Bartoli Design (Vonsild)

Anemone von Bonaldo

Cubit Couchtisch

Blend und Frame von nendo für Stellar Works

Museum Sidetable von String Furniture

WOGG 73 / 74

Block, Flirt und Fynn Saddle-Hide von Minotti

Love und Ziqqurat von driade

driade

Ziqqurat von Driade ist eine Familie von kleinen seltsamen Schränken. 2020 wurde die Kollektion um weitere Lackierungen und eine neue Länge erweitert. © Driade

 



 

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren