Home Mobility Spaß an Mobilität – Lexus E-Sportwagen

Spaß an Mobilität – Lexus E-Sportwagen

von Uwe Prenner
Lexus E-Sportwagen

Wenn von der Zukunft der Mobilität die Rede ist, gehen nicht wenige Experten davon aus, dass Elektroautos allein keineswegs die Lösung des Problems sein können. Vielmehr bedürfe es umfassender Mobilitätskonzepte mit einem hohen Anteil an öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn. Individuelle, motorisierte Mobilität darf aber auch in Zukunft Spaß machen – zumindest in Ausnahmefällen. Ein derartiger Ausreißer nach oben ist der angekündigte E-Sportwagen von Lexus. Nun veröffentlichte das Unternehmen neue Bilder und Animationen, die den Schleier über dem neuen vollelektrischen Sportwagen ein wenig mehr heben.

Der Vorbote der batterieelektrischen Modelloffensive wurde von Akio Toyoda, Präsident der Toyota Motor Corporation, Mitte Dezember 2021 vorgestellt. Innerhalb dieser Lexus Electrified Vision, mit der bis 2030 eine ganze Reihe von Fahrzeugen auf den Markt gebracht werden sollen, nimmt das neue Sportmodell eine besondere Position ein. Mit den markant-dynamischen Proportionen und einer niedrigen Fahrzeughöhe symbolisiert der neue Sportwagen die Zukunft der Marke Lexus und lässt gleichzeitig den Geist des Lexus LFA wieder aufleben. Der Sprint von null auf 100 km/h soll im niedrigen Zwei-Sekunden-Bereich machbar sein und dank Feststoffbatterie soll die Reichweite bei mehr als 700 Kilometern liegen.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Lexus will das Potenzial der Elektrifizierung in der Form ausschöpfen, indem den Kunden „ein neues Maß an Fahrspaß“ geboten wird. Urteilt man nach den Fotos und Animationen des neuen Lexus-E-Sportwagen, sollte das mit diesem hervorragend designten Fahrzeug auf jeden Fall gelingen.


Mehr zum Thema


Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren