Home Design Wie Formafantasma die Designdisziplin sehen

Wie Formafantasma die Designdisziplin sehen

von redaktion

Im Zuge der Ausstellung „Cambio“ des Designerduos Formafantasma in der Londoner Serpentine Gallery ist auch eine Video-Dokumentation entstanden, die zeigt, welchen Ansatz und welche Meinung die beiden italienischen Designer mit Sitz in Amsterdam in Bezug auf den Umgang mit Holz vertreten.

Formafantasma haben für die Ausstellung intensive Forschungen betrieben – sowohl über die Holzwirtschaft und das Thema Holz generell, als auch mit neuen Präsentationsformen experimentiert. Dabei war vor allem auch Video ein wichtiges Medium. Folgerichtig entstand diese ausführliche Video-Dokumentation über den Entstehungsprozess von „Cambio“. Diese Arbeit geht aber über die Beschäftigung mit Holz hinaus und stellt eine grundsätzliche Darlegung des Designansatzes von Andrea Trimarchi und Simone Farresin dar.

Die Ausstellung „Cambio“ wurde von Flos unterstützt.

Premiered by C41
Supporting Sponsor: Flos
Creative Director and Project Supervisor: Leone Balduzzi
JVC Shooting and Editing: Vittoria Elena Simone
Bolex Shooting and Production Coordinator: Carlo Banf
Executive Producers: Barbara Guieu, Leone Balduzzi, Luca A. Caizzi
DP: Francesca Pavoni


Mehr zum Thema

Formafantasma und die Spezies Baum


 

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren