Home Creation Dänische Designgeschichte von 1900 bis in die Gegenwart

Dänische Designgeschichte von 1900 bis in die Gegenwart

von Markus Schraml
Made in Denmark

Dänisches Design gehört zu den weltweit wichtigsten Einflussgrößen in puncto Gestaltung und hat die Produkt- und Wohnkultur des 20. Jahrhunderts entscheidend mitgeprägt. Gestalter wie Georg Jensen, Verner Panton, Nanna Ditzel oder Arne Jacobsen haben die Vorstellungen von stilvollem Interieur und der Schönheit in Alltagsgegenständen ganzer Generationen beeinflusst.

Das Buch Made in Denmark. Formgestaltung seit 1900 bietet einen Überblick über 120 Jahre Designgeschichte und zeigt, dass diese ohne Zweifel Erfolgsgeschichte bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert begann.

Made in Denmark
Das Cover zeigt den Affen von Kay Bojesen, 1951, Limba- und Teakholz.
Schaukelstuhl von Verner Panton
Schaukelstuhl Relaxer 2, Entwurf: Verner Panton, 1974, Ausführung: Rosenthal Studio-linie Buchenholz, Textilbezug, 82 × 62,5 × 100 cm.
PH Artischoke
Pendelleuchte PH Artischoke. Entwurf: Poul Henningsen, 1958, Ausführung: Louis Poulsen & Co. Kupfer, Edelstahl, 73 × 84 × 84 cm, Foto: Esther Hoyer
Kanne Ibis, Entwurf: Allan Scharff
Kanne Ibis, Entwurf: Allan Scharff, 1990, Ausführung: Georg Jensen Sølvsmedie, ab 2010 Edelstahl, 39,5 × 23 × 10,5 cm, Foto: GRASSI Museum / Esther Hoyer

Die Publikation stellt in einem großzügigen, offenen Layout mit Seiten füllenden, brillanten Abbildungen eine Auswahl von ungefähr 350 Objekten aus der umfassenden Kollektion dänischer Kunstwerke des GRASSI Museum für Angewandte Kunst in Leipzig vor. Unter den abgebildeten Objekten finden sich bedeutende Designikonen wie die Pendelleuchte PH Artischoke, der Panton Chair oder zeitgenössische Keramiken. Aber auch bislang eher unbekannte und überraschende Preziosen lassen sich in diesem Werk, das bei arnoldsche ART PUBLISHERS erschienen ist, entdecken.

MADE IN DENMARK
Formgestaltung seit 1900

Olaf Thormann, Sabine Epple für das GRASSI Museum of Applied Arts Leipzig (Hg.)

288 S. 24 x 28 cm, 312 Abb. in Farbe und s/w., Hardcover. Deutsch / Englisch.

ISBN 978-3-89790-525-2

Die dazugehörige Ausstellung im GRASSI Museum in Leipzig läuft vom 2. Juni bis 7. Oktober 2018.

https://www.arnoldsche.com/

 

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren