Home Light Licht in der Isolation – #ATHOMEWITHMYLIGHT

Licht in der Isolation – #ATHOMEWITHMYLIGHT

by redaktion
© Nemo Lighting

Die digitale Welt bekommt in diesen Zeiten der Krise immer mehr Gewicht. Obwohl Menschen voneinander getrennt in ihren Wohnungen und Häusern bleiben müssen, entstehen eine Vielzahl von Online-Aktivitäten, die positive Stimmung machen wollen. Seien es Schauspielstars oder Pop-Ikonen, die sich über Facebook oder Instagram melden und ihr Schicksal mit der Welt teilen oder ein Unternehmen, das durch besondere Aktionen, einen hoffnungsvollen Spirit verbreiten will. Ganz in diesem Sinne hat der in Mailand ansässige Leuchtenspezialist NEMO dazu aufgerufen, in Zeiten von Home Office und Quarantäne das eigene Umfeld und Licht mit anderen zu teilen. Und zwar auf Instagram unter #ATHOMEWITHMYLIGHT. Mit dieser Kampagne ruft das Unternehmen dazu auf, Storys über Lichtstimmungen oder die Beleuchtung in den eigenen vier Wänden auf den persönlichen Instagram-Accounts zu posten und diese dann mit @nemolighting und #ATHOMEWITHMYLIGHT zu taggen.

Das Ziel der Kampagne ist, „eine Botschaft des Zusammenhalts in der Sprache des Lichts“ zu senden – ohne direkten kommerziellen Hintergrund. Es können nicht nur NEMO-Leuchten gepostet werden, sondern auch Lichtlösungen anderer Hersteller. Auch Stimmungen aus Sonnenlicht oder eines Kerzenscheins dürfen geteilt werden. Mit diesen Licht-Botschaften soll den Menschen Kraft vermittelt werden. Der digitale Austausch und die Solidarität untereinander (vor allem mit unseren Mitmenschen in Italien), soll Hoffnung geben und ein positives Licht auf die Zukunft werfen.


 

Weitere TOP-Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie, um fortzufahren. Akzeptieren Informieren